Tag des ehrenamtlichen Engagements, Katholische Frauengemeinschaft Deutschland (kfd)


Tagesprogramm

10.00 Uhr
Pontifikalamt mit Bischof Didier Berthet aus St. Dié  und Bischof Dr. Stephan Ackermann | Dom
Anschließend: Prozession zur Heilig-Rock-Kapelle mit Öffnung der Kapelle

11.30 Uhr
Eröffnung Tag des Ehrenamtlichen Engagements
und ­Konzert | Kulturzelt, Domfreihof

12.15 Uhr
Mittagsgebet  | Hauptmarkt täglich
Dr. Judith Behr, Pastoralreferentin
Bad Kreuznach, Krankenhausseelsorgerin in Meisenheim

13.00 Uhr
Atempause  | Dom

18.00 Uhr
Vesper mit der Mönchsgemeinschaft von St. Matthias | Dom

19.00 Uhr
Konzert | Kulturzelt, Domfreihof
Friendz

21.00 Uhr
Abendlob | Dom täglich
Enona Vokalisten-Ensemble aus Mainz
Anschließend: Statio Schließung Heilig-Rock-Kapelle

  • Tag des ehrenamtlichen Engagements

    „Menschen engagieren sich in der Kirche, wenn sie erleben, dass sie angesprochen, beteiligt und wertgeschätzt sind.“ (heraus gerufen, 33)
    Das ehrenamtliche Engagement von rund 80.000 Menschen im Bistum Trier schafft in seiner Vielfalt an Gaben und Fähigkeiten einen weiten Raum, in dem Glaube und Kirche sich konkretisieren.
    Während der ­Heilig-Rock-Tage soll diese Vielfalt am Tag des ehrenamtlichen Engagements sichtbar werden. Mit fachlichen und spirituellen Impulsen, durch Austausch, Beratung und vielfältige Workshops können die Engagierten dem auf die Spur kommen, was ihnen in ihrem ehrenamtlichen Dienst weiten Raum geben kann. So wird der Bereich rund um den Dom zum Begegnungs- und Erfahrungsort für alle, die sich im Bistum Trier engagieren oder auf der Suche nach einem Tätigkeitsfeld für sich sind. Die Würdigung von Personen und Initiativen bildet den feierlichen Abschluss des Tages.

    10.00 Uhr
    Pontifikalamt mit Bischof Didier Berthet aus St. Dié und Bischof Dr. Stephan Ackermann | Dom

    11.30 - 12.30 Uhr
    Eröffnung Tag des ehrenamtlichen Engagements | Kulturzelt, Domfreihof

    13.30 - 14.00 UHR
    Einladung zum Mittagessen für die ehrenamtlich
    Engagierten und ihre Angehörigen | Begegnungszelt Bischof-Stein-Platz

    14.00 - 17.00 Uhr
    Aktionsprogramm mit Workshops zu Bibel, Tanz, inhalt­lichen Beiträgen, Beratung, Gesprächskreisen, Informa­tionen, Begegnungsmöglichkeiten

    17.00 Uhr
    Würdigung von ehrenamtlichem Engagement | Kulturzelt, Domfreihof
    Anschließend: Möglichkeit der Teilnahme an den Angeboten des Bistumsfestes

    Informationen: www.ehrenamt.bistum-trier.de

    Kooperationspartner des Arbeitsbereichs Ehrenamtsentwicklung sind:
    Arbeitsbereich Diakonische Pastoral im Bischöflichen Generalvikariat Trier / Diakonisches Engagement – ­Caritasverband für die Diözese Trier e.V. / Willkommens­netz im Bistum Trier / ­Zentrum für Stiftungen und Fundraising im Bistum Trier / ­Fachstelle Kinder- und Jugendschutz im Bistum Trier / ­AG der Verbände im Bistum Trier / ­Katholikenrat im Bistum Trier.

  • Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd)

    10.00 Uhr
    Pontifikalamt mit Bischof Dr. Stephan Ackermann | Dom
    Anschließend: Einladung zum Mittagessen für die ehrenamtlich Engagierten | Begegnungszelt Bischof-Stein-Platz

    13.30 Uhr
    Offenes Singen unter der Leitung von Katja Orthues | Hauptmarkt
    Die kfd präsentiert sich im Rahmen des Ehrenamtstages mit Mitmachaktionen auf dem Domfreihof.

    15.00 Uhr
    Pilgerweg vom Domfreihof zur Kirche St. Josef der ­Borromäerinnen mit drei Gebetsstationen

    16.15 Uhr
    Frauengottesdienst | Kirche St. Josef