Familientag
Jugendtage
24-Stunden-Gebetsaktion - Weltgebetstag um geistliche Berufungen
Erwachsenenfirmung
Konfessionsverbindende Paare

Programm

10:00 Uhr
Pontifikalamt mit Weihbischof Jörg Michael Peters | Dom
mitgestaltet vom Trierer Domchor
Anschließend: Prozession zur Heilig-Rock-Kapelle und Öffnung der Kapelle

11.30 Uhr
Konzert | Kulturzelt
Musikvereinigung "Winzerkapelle 1958 Ensch e. V."

11.30 Uhr
Jugendgottesdienst | Liebfrauen-Basilika

12.15 Uhr
Mittagsgebet | Hauptmarkt

13.00 Uhr
Atempause | Dom   täglich

16.00 Uhr
Ökumenischer Wortgottesdienst für Familien | Dom

18.00 Uhr
Abschlussvesper mit Bischof Dr. Stephan Ackermann | Dom
mitgestaltet von allen Chören der Dommusik und den Dombläsern

19.00 Uhr
Mitwirkendenfest | Kulturzelt, Domfreihof

  • Erwachsenenfirmung

    Die Erstkommunion in der Familie, die Anfrage Pate oder Patin zu werden, eine Taufe, ein Kirchenaustritt oder ein Kircheneintritt, ein Lebensabschnitt, eine Krise... dies sind Anlässe, (wieder einmal) nach dem eigenen Glauben zu fragen.

    • Was bedeutet mir mein Glaube an Gott?
    • Warum bin ich katholisch?
    • Wie kann ich mehr meinen Glauben leben?

    Die Firmung ist eines der drei sogenannten Initiations­sakramente des Christ-Werdens. Dabei wird das in der Taufe Begonnene in der Firmung weitergeführt und vollendet. In ihrem Zentrum steht die Zusage des Heiligen Geistes als Stärkung und Befähigung zum christlichen Leben. Sich als erwachsener Mensch firmen zu lassen ist ein deutliches Statement und ein Anlass für ein Fest!

    8.30 Uhr
    Vorgespräch | Bischöfliches Generalvikariat Konferenzraum A/B

    10.00 Uhr
    Pontifikalamt mit Weihbischof Jörg Michael Peters | Dom
    Anschließend: Prozession zur Heilig-Rock-Kapelle und Öffnung der Kapelle
    Anschließend: Empfang | Bischöfliches Generalvikariat Konferenzraum A/B
    Anschließend: Möglichkeit zur Teilnahme an den Angeboten der Heilig-Rock-Tage

  • Familientag

    Gemeinsam feiern wir den Familientag. Wir laden besonders alle Kinder, Mütter, Väter, Omas und Opas, Patinnen und Paten hierzu herzlich ein!
    Familien sind gemeinsam mit und zu Jesus Christus auf dem Weg: Singen, Beten, Kreativ sein, Pilgern, neue Erfahrungen miteinander machen und miteinander Gottesdienst feiern.

    Das Tagesprogramm besteht aus vielen Angeboten, die Sie gerne einzeln besuchen können.
    Zur Übersicht

  • Konfessionsverbindende Paare: Erzähl-Café mit Bischof Stephan

    14.30 bis 16.30 Uhr | Treffpunkt Pressekonferenzraum Bischöfliches Generalvikariat Trier, Eingang Gebäude G

    Konfessionsverbundene Ehepaare leben Ökumene in einem besonderen Maß. Dies würdigte Bischof Dr. Stephan Ackermann insbesondere auch dadurch, dass er sie als Experten in Sache Ökumene bezeichnete. In dem diesjährigen Treffen soll es um das Thema „Glaubensweitergabe an die nächste Generation“ gehen.
    Zusammen mit Bischof Ackermann ist bei Kaffee und Kuchen Gelegenheit, die Erfahrungen auszutauschen und Fragen zu diesen Themen aufzuwerfen:

    • Glaubensweitergabe an die nächste Generation
    • Wie hatten Sie es geplant, als die Kinder auf die Welt kamen?
    • Wer hat mitgeredet und sich zu Wort gemeldet, als es darum ging, den Glauben an die Kinder weiterzugeben?
    • Wie war das damals und wie sehen das junge Paare heute?

    Wir bitten um eine Anmeldung bis zum 22. April 2020.

    Informationen und Kontakt:

    Ökumenereferentin Anna Werle | anna.werle@bgv-trier.de

     

  • „Steh auf!“ – Heilig Rock Jugendtage 2020 – Aus Jugendtag werden „JugendTage“

    Samstag, 2. Mai und Sonntag, 3. Mai

    Das heißt, mehr Zeit, zusammenzukommen, mehr Zeit füreinander und mehr Zeit für Gott. Wir haben den Tag um einige Highlights erweitert, führen ihn bis in die Nacht und bieten euch sogar die Möglichkeit, in Trier zu übernachten. So lohnt sich auch die Anreise aus weit entfernten Orten unseres Bistums. Ihr könnt euch als Gruppe anmelden, für Jugendliche ab 16 Jahren gibt es aber auch die Möglichkeit der Einzelanmeldung. Durch ein modulares Anmeldesystem ist es euch möglich, das Programm nach euren Wünschen zu wählen.
    Also: „Steht auf!“ und werdet Teil der JUGENDTage.

    Samstag, 2. Mai

    11.00 Uhr
    Eröffnungsgottesdienst mit Bischof Dr. Stephan Ackermann | Dom

    12.30 Uhr
    Mittagsimbiss | Begegnungszelt, Bischof-Stein-Platz

    12.30 – 16.45 Uhr
    „The stage is yours“

    14.00 – 16.00 Uhr
    Vielfältige Workshopangebote (Spiel, Spaß, Kultur, Sport, Bildung, Politik,…) für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren |  Angela-Merici-Gymnasium

    18.00 Uhr
    Abendessen | Begegnungszelt, Bischof-Stein-Platz

    ab 18.00 Uhr
    24-Stunden-Gebet um geistliche Berufungen | Liebfrauen-Basilika

    19.00 Uhr
    Konzert | Kulturzelt, Domfreihof | Four-Coustic

    ab 21.00 Uhr
    Let's party! – Chillout – Time to pray! Für jedeN was dabei
    Anschließend: Übernachtung im Angela-Merici-Gymnasium


    Sonntag, 3. Mai

    8.00 Uhr
    Frühstück | Angela-Merici-Gymnasium

    9.45 Uhr
    Katechese und Austausch

    • Bis 14 Jahre: „Steh auf“ – Die schönste Geschichte der Welt
    • Ab 14 Jahre: „Steh auf“ – Hör auf DIE Stimme
    • „Steh auf!“ – Sportangebot
    • „Steh auf!“ und erheb deine Stimme – Gesangsangebot

    11.30 Uhr
    Jugendgottesdienst | Liebfrauen-Basilika

  • 24-Stunden-Gebetsaktion - Weltgebetstag um geistliche Berufungen

    Samstag, 2. Mai und Sonntag, 3. Mai

    Hast Du Dir schon mal Gedanken darüber gemacht,

    • dass Gott Dich braucht in dieser Welt?
    • dass er mit jedem Menschen einen Plan hat?
    • dass andere Deine Begabungen und Fähigkeiten brauchen?
    • dass Gott Menschen in besonderer Weise in seine Nachfolge ruft, als Priester, Diakone, Pastoral- oder Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten?

    Das 24-Stunden-Gebet gibt Dir Zeit und Gelegenheit, mit Gott, Dir selbst und anderen über Deine Berufung ins Gespräch zu kommen.
    Komm Deiner Berufung auf die Spur und entdecke, was in Dir steckt und was Gott mit Dir vor hat.
    Hilf uns beim Mitbeten um neue geistliche Berufungen und für alle, die Gott in seine besondere Nachfolge ruft.

    Programm Samstag 2. Mai

    17.30 Uhr
    Pilgerweg Berufung |St. Matthias

    18.30 Uhr
    Berufungsparcours „Dein Weg zählt“ | Westkrypta Dom

    19.30 – 22.00 Uhr
    Abend der Barmherzigkeit | Liebfrauen-Basilika

    22.00
    Marian Hour of Prayer | Liebfrauen-Basilika

    23.00 Uhr
    Komplet- Nachtgebet | Liebfrauen-Basilika

    Programm Sonntag 3. Mai

    0.00 – 8.00 Uhr
    Stille Anbetung | Liebfrauen-Basilika

    8.00 Uhr
    Laudes – Morgengebet | Liebfrauen-Basilika

    8.30 – 9.30 Uhr
    Gebet in der Heilig-Rock-Kapelle | Dom

    9.45 – 11.15 Uhr
    Katechese und Austausch | Liebfrauen-Basilika
    Bis 14 Jahre: „Steh auf“ – Die schönste Geschichte der Welt
    Ab 14 Jahre: „Steh auf“ – Hör auf DIE Stimme!

    11.30 Uhr
    Jugendgottesdienst | Liebfrauen-Basilika

    12.30 – 14.00 Uhr
    Stille Anbetung | St. Gangolf

    14.00 – 15.30 Uhr
    Lobpreis – Zeugnisse und Einzelsegnung | Liebfrauen-Basilika

    15.30 – 16.30 Uhr
    Katechese und Austausch | Liebfrauen-Basilika
    „Steh auf“ – Unterscheidung und Entscheidung

    16.30 – 17.30 Uhr
    Marienlob mit Weihbischof Jörg Michael Peters | Liebfrauen-Basilika

    18.00 Uhr
    Vesper zum Abschluss der Heilig-Rock-Tage | Dom