Muttersprachliche Gemeinden
Café International
Jugendtage
Verleihung der missio canonica
24-Stunden-Gebetsaktion - Weltgebetstag um geistliche Berufungen

Tagesprogramm

8.45 Uhr
Statio zur Öffnung der Heilig-Rock-Kapelle | Heilig-Rock-Kapelle

11.00 Uhr
Eröffnungsgottesdienst der Jugendtage mit Bischof Dr. Stephan Ackermann | Dom

12.15 Uhr
Mittagsgebet  | Hauptmarkt  täglich

13.00 Uhr
Atempause  | Dom

17.00 Uhr
Pontifikalamt (N.N.) | Dom
Mitgestaltet von den Muttersprachlichen Gemeinden
Anschließend: Prozession zur Heilig-Rock-Kapelle

19.00 Uhr
Konzert | Kulturzelt, Domfreihof
Four-Coustic

21.00 Uhr
Abendlob | Dom  täglich
„Im Strom des Glaubens“ –
Moderne geistliche Lieder und Gospels
Musik: Chor „Carduelis“ Oberwesel, Solisten und Band
Leitung und Klavier: Regionalkantor Lukas Stollhof
Anschließend: Statio Schließung der Heilig-Rock-Kapelle

  • Café International

    13.30 bis 17.00 | Kulturzelt

    In der Fremde leben, mit einer fremden Sprache, fernab von Familie und alledem, was ihnen vertraut ist und war. Menschen, die ihre Heimat aus vielen verschiedenen Gründen verlassen, weil sie hier die Liebe gefunden haben, weil sie hier studieren oder eine Ausbildung machen wollen, aber leider auch ganz oft, weil sie in ihrem Heimatland aufgrund von Krieg, Terror, politischer Verfolgung, Natur- und Hunger­skatastrophen nicht mehr leben und überleben können.
    Diese Menschen heißen wir im Café International herzlich willkommen. Menschen, denen wir an diesem Nachmittag ein kleines Stück Heimat bieten wollen. Menschen, die uns von ihren Bräuchen erzählen, durch Tänze, Lieder oder Geschichten aus ihrer Heimat. Eingeladen sind natürlich auch alle Menschen aus unserem Bistum und darüber hinaus, die sich daran beteiligen wollen, um miteinander Heimat zu sein.
    Wir freuen uns auf alle Menschen aus nah und fern, die an diesem Nachmittag mit uns zusammen Kaffee und Tee trinken, Kuchen essen, erzählen, tanzen, lachen, nachdenklich sein wollen. Im Anschluss an das Café International laden wir um 17.00 Uhr herzlich ein zum Pontifikalamt im Dom.

    Informationen und Kontakt:
    Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB)
    www.kab-trier.de

  • „Steh auf!“ – Heilig Rock Jugendtage 2020 – Aus Jugendtag werden „JugendTage“

    Samstag, 2. Mai und Sonntag, 3. Mai

    Das heißt, mehr Zeit, zusammenzukommen, mehr Zeit füreinander und mehr Zeit für Gott. Wir haben den Tag um einige Highlights erweitert, führen ihn bis in die Nacht und bieten euch sogar die Möglichkeit, in Trier zu übernachten. So lohnt sich auch die Anreise aus weit entfernten Orten unseres Bistums. Ihr könnt euch als Gruppe anmelden, für Jugendliche ab 16 Jahren gibt es aber auch die Möglichkeit der Einzelanmeldung. Durch ein modulares Anmeldesystem ist es euch möglich, das Programm nach euren Wünschen zu wählen.
    Also: „Steht auf!“ und werdet Teil der JUGENDTage.

    Samstag, 2. Mai

    11.00 Uhr
    Eröffnungsgottesdienst mit Bischof Dr. Stephan Ackermann | Dom

    12.30 Uhr
    Mittagsimbiss | Begegnungszelt, Bischof-Stein-Platz

    12.30 – 16.45 Uhr
    „The stage is yours“

    14.00 – 16.00 Uhr
    Vielfältige Workshopangebote (Spiel, Spaß, Kultur, Sport, Bildung, Politik,…) für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren |  Angela-Merici-Gymnasium

    18.00 Uhr
    Abendessen | Begegnungszelt, Bischof-Stein-Platz

    ab 18.00 Uhr
    24-Stunden-Gebet um geistliche Berufungen | Liebfrauen-Basilika

    19.00 Uhr
    Konzert | Kulturzelt, Domfreihof | Four-Coustic

    ab 21.00 Uhr
    Let's party! – Chillout – Time to pray! Für jedeN was dabei
    Anschließend: Übernachtung im Angela-Merici-Gymnasium


    Sonntag, 3. Mai

    8.00 Uhr
    Frühstück | Angela-Merici-Gymnasium

    9.45 Uhr
    Katechese und Austausch

    • Bis 14 Jahre: „Steh auf“ – Die schönste Geschichte der Welt
    • Ab 14 Jahre: „Steh auf“ – Hör auf DIE Stimme
    • „Steh auf!“ – Sportangebot
    • „Steh auf!“ und erheb deine Stimme – Gesangsangebot

    11.30 Uhr
    Jugendgottesdienst | Liebfrauen-Basilika

  • Begegnung der Muttersprachlichen Gemeinden

    Die katholische Kirche versammelt Menschen aus allen Völkern und Sprachen – auch in den Dörfern und Städten unseres Bistums. Gut zehn Prozent der Katholiken im Bistum Trier haben die Staatsangehörigkeit eines anderen Landes und eine andere Muttersprache. Dieser Herausforderung stellen wir uns durch die muttersprachliche Seelsorge: Rund fünfzig muttersprachliche Gemeinden im ganzen Bistum ergänzen die Seelsorge um diese wichtige Komponente. Bei den Heilig-Rock-Tagen feiern sie alle gemeinsam Eucharistie.

    ab 14.00 Uhr
    Café International | Kulturzelt, Domfreihof

    17.00 Uhr
    Pontifikalamt mit N.N. | Dom
    Anschließend: Prozession zur Heilig-Rock-Kapelle

    19.00 Uhr
    Begegnung und Fest | Kulturzelt

    21.00 Uhr
    Möglichkeit zur Teilnahme am Abendlob | Dom

  • 24-Stunden-Gebetsaktion - Weltgebetstag um geistliche Berufungen

    Samstag, 2. Mai und Sonntag, 3. Mai

    Hast Du Dir schon mal Gedanken darüber gemacht,

    • dass Gott Dich braucht in dieser Welt?
    • dass er mit jedem Menschen einen Plan hat?
    • dass andere Deine Begabungen und Fähigkeiten brauchen?
    • dass Gott Menschen in besonderer Weise in seine Nachfolge ruft, als Priester, Diakone, Pastoral- oder Gemeindereferentinnen und Gemeindereferenten?

    Das 24-Stunden-Gebet gibt Dir Zeit und Gelegenheit, mit Gott, Dir selbst und anderen über Deine Berufung ins Gespräch zu kommen.
    Komm Deiner Berufung auf die Spur und entdecke, was in Dir steckt und was Gott mit Dir vor hat.
    Hilf uns beim Mitbeten um neue geistliche Berufungen und für alle, die Gott in seine besondere Nachfolge ruft.

    Programm Samstag 2. Mai

    17.30 Uhr
    Pilgerweg Berufung |St. Matthias

    18.30 Uhr
    Berufungsparcours „Dein Weg zählt“ | Westkrypta Dom

    19.30 – 22.00 Uhr
    Abend der Barmherzigkeit | Liebfrauen-Basilika

    22.00
    Marian Hour of Prayer | Liebfrauen-Basilika

    23.00 Uhr
    Komplet- Nachtgebet | Liebfrauen-Basilika

    Programm Sonntag 3. Mai

    0.00 – 8.00 Uhr
    Stille Anbetung | Liebfrauen-Basilika

    8.00 Uhr
    Laudes – Morgengebet | Liebfrauen-Basilika

    8.30 – 9.30 Uhr
    Gebet in der Heilig-Rock-Kapelle | Dom

    9.45 – 11.15 Uhr
    Katechese und Austausch | Liebfrauen-Basilika
    Bis 14 Jahre: „Steh auf“ – Die schönste Geschichte der Welt
    Ab 14 Jahre: „Steh auf“ – Hör auf DIE Stimme!

    11.30 Uhr
    Jugendgottesdienst | Liebfrauen-Basilika

    12.30 – 14.00 Uhr
    Stille Anbetung | St. Gangolf

    14.00 – 15.30 Uhr
    Lobpreis – Zeugnisse und Einzelsegnung | Liebfrauen-Basilika

    15.30 – 16.30 Uhr
    Katechese und Austausch | Liebfrauen-Basilika
    „Steh auf“ – Unterscheidung und Entscheidung

    16.30 – 17.30 Uhr
    Marienlob mit Weihbischof Jörg Michael Peters | Liebfrauen-Basilika

    18.00 Uhr
    Vesper zum Abschluss der Heilig-Rock-Tage | Dom

  • Verleihung der Missio canonica

    Die Missio canonica ist die kirchliche Beauftragung als katholische Religionslehrerin bzw. als katholischer Religionslehrer.

    10.00 Uhr
    Ankommen und Begrüßung* | Grundschule am Dom

    10.30 Uhr
    Theologischer Impuls mit Prof. Dr. Hans-Georg Gradl* | Grundschule am Dom

    12.30 Uhr
    Mittagsimbiss* | Cafeteria des Bischöflichen Generalvikariates

    13.30 Uhr
    Vorbereitung und Einstimmung | Dom

    14.00 Uhr
    Pontifikalamt mit Verleihung der Missio canonica durch Weihbischof Franz Josef Gebert | Dom
    Anschließend: Empfang und Begegnung | Cafeteria Bischöfliches Generalvikariat 

    * nur für angemeldete Personen 

    Informationen:
    www.schulabteilung.bistum-trier.de