Die Welt ist Gottes so voll – missionarisch-diakonischer „Bummelzug”

Montag, 2. Mai 2022 | 18.00 Uhr
Treffpunkt Petrusbrunnen, Hauptmarkt
Dauer 90 - 120 Minuten
Bis zu 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Ein Zug, viele Möglichkeiten: Herausgehen, Anhalten, Staunen und Entdecken, wo Gott (vielleicht) im Stadt­zentrum auffindbar ist. Lösen Sie Ihr Ticket, steigen Sie ein und kommen Sie verändert zurück. Der „Entdeckungszug“ hält an unterschiedlichen Stationen in der Stadt. Die Frage ist: Sind das auch die Haltestationen Gottes?

Informationen und Kontakt:
Missionarische Teams im Bistum Trier
oliver.serwas@bistum-trier.de

ANMELDUNG BEI:
bistumsveranstaltungen@bistum-trier.de