Priestertag
Pilgerweg der Aktion Arbeit

Tagesprogramm

11.45 Uhr
Statio Öffnung der Heilig-Rock-Kapelle | Heilig-Rock-Kapelle

12.15 Uhr
Mittagsgebet | Hauptmarktäglich

13.00 Uhr
Atempause | Dom

17.00 Uhr
Pontifikalamt mit Bischof Dr. Stephan Ackermann | Dom
mitgestaltet von der Singgruppe "Vielsaitig" Schönecken
Anschließend: Prozession zur Heilig-Rock-Kapelle

19.00 Uhr
Konzert | Kulturzelt, Domfreihof
Stilbruch

21.00 Uhr
Abendlob | Dom täglich
We are family! – Hausgemacht IV
Musik: Irmgard, Magdalena (Violinen), Ulrich (Klavier) und Jakob Krupp (Kontrabass)
Anschließend: Statio Schließung der Heilig-Rock-Kapelle

  • Pilgerweg der Arbeit

    Mit „TAFF – Talente flexibel fördern“ unterstützt die AKTION ARBEIT im Bistum Trier Jugendliche und junge Erwachsene, denen der Einstieg ins Berufsleben nicht auf Anhieb gelingt.
    Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist die beste Prävention gegen Arbeitslosigkeit, Armut und den Fachkräftemangel.
    Die Aktion Arbeit lädt ein zu einem Pilgerweg der Arbeit, an dem alle Menschen teilnehmen können, denen dieses Thema besonders am Herzen liegt: Menschen in den Projekten der Beschäftigungsträger – ob im Haupt- oder Ehrenamt oder als Teilnehmende in den Projekten.

    9.00 Uhr
    Eintreffen und Begrüßung | Abteikirche St. Matthias

    10.30 Uhr
    Fußwallfahrt zum Hauptmarkt

    12.15 Uhr
    Mittagsgebet | Hauptmarkt
    Anschließend: Mittagessen, Begegnung, Rahmenprogramm | Begegnungszelt, Bischof-Stein-Platz
    Möglichkeit zur Teilnahme an den ­Angeboten der ­Heilig-Rock-Tage

    Informationen
    aktionarbeit@bistum-trier.de
    www.bistum-trier.de/aktionarbeit

  • Priestertag des Bistums Trier

    14.00 Uhr
    Begrüßung mit Bischof Dr. Stephan Ackermann | Bischöfliches Priesterseminar

    14.15 Uhr
    Referat „Wer bin ich eigentlich noch?“ –
    Referent Prof. Dr. Christoph Jacobs
    Priesterliche Berufung und Identität in der Synodenumsetzung

    15.15
    Gesprächskreise mit Themenschwerpunkten

    17.00 Uhr
    Pontifikalamt | Dom
    Anschließend: Begegnung beim Abendessen | Priesterseminar

    21.00 Uhr
    Abendlob | Dom