Logo der Heilig Rock Tage

Heilig-Rock-Tage Trier 2024

Alle Angebote von A bis Z

Protesttag Inklusion

Donnerstag, 18. April 2024
Alles INKLUSIVE – Ohne Barrieren und Hürden
Machen wir Tempo für Inklusion!

10.30 - 18.00 UhrAktionsInfoZelt, Hauptmarkt

Am Donnerstag, 18. April 2024 von 10.30 bis 18.00 Uhr sind wir am Hauptmarkt für Sie da. Was bedeutet INKLUSION für mich? Erleben, Ausprobieren, Dabeisein!

Das Arbeitsfeld Inklusion, die Katholische Gehörlosengemeinde im Bistum Trier und die Arbeitsstelle Medien für Blinde und Sehbehinderte im Bistum Trier (Tonpost) laden Sie herzlich ein, Inklusion zu erleben. Kommen Sie mit uns ins Gespräch, nehmen Sie an den Theaterstücken teil oder beteiligen Sie sich an unseren Aktionen. Unter anderem erwarten Sie drei interaktive Stationen der Ausstellung „MEHR LEBEN ENTDECKEN“ der Initiative „HALTUNG heute“. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.haltung-heute.de/ausstellung 

Um 13:00 Uhr führt eine Gruppe von Menschen mit Behinderungen im Zelt ein inklusives Theaterstück – unter dem Motto der diesjährigen Heilig-Rock-Tage „MIT DIR!“ – auf. 

Um 15.30 Uhr führt der Schauspieler Bruno Lehan im AktionsInfoZelt das Solo-Theaterstück „Abgerungen“ der Initiative „HALTUNG heute“ auf. Nähere Informationen zu dem Theaterstück erhalten Sie unter www.haltung-heute.de/theater. Das Theaterstück wird in Gebärdensprache übersetzt.

Um 17.00 Uhr bieten wir einen Trommelworkshop mit Engel Mathias Koch (Zentrum Akom la Engel, Trier) an. Alle sind herzlich eingeladen, mitzumachen. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.akomlaengel.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und die Begegnung am Tag der Inklusion!

„Für mich bedeutet Inklusion, dass alle Menschen, egal ob mit oder ohne Behinderungen, zusammen sind und miteinander was machen, sich gegenseitig austauschen und helfen“, Daniel Beinhoff, Katholische Gehörlosengemeinde im Bistum Trier

„Für mich bedeutet Inklusion ein respektvolles Miteinander ALLER auf Augenhöhe in unserer Gesellschaft“, Marion Palm-Stalp, Arbeitsstelle Medien für Blinde und Sehbehinderte im Bistum Trier (Tonpost)

Kontakte: