Begegnung der Küsterinnen und Küster

Dienstag, 3. Mai 2022 

Küsterinnen und Küster gehören zu „Gottes Bodenpersonal“: Ihr Dienst ist vielfältig. Sie bereiten den Gottesdienst vor, richten Kelch und Hostienschale, läuten die Kirchenglocken und vieles mehr. Viele Küsterinnen und Küster versehen ihren Dienst ehrenamtlich.

14.00 Uhr
Begrüßung und Begegnung | Kulturzelt, Domfreihof 

14.30 – 16.00 Uhr
Angebote zu Themen für Küsterinnen und Küster: Denkmalschutz, Einblick ins Bistumsarchiv, Arbeitsschutz etc.

17.00 Uhr
Pontifikalamt mit Weihbischof Robert Brahm | Dom
Anschließend: Prozession zur Heilig-Rock-Kapelle
Anschließend: Möglichkeit der Teilnahme an den Angeboten des Bistumsfestes

19.00 Uhr
Empfang zur Übergabe der Prüfungszertifikate für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der letzten Grundkurse (gesonderte Einladung) 
Cafeteria Bischöfliches Generalvikariat

Informationen und Kontakt:

liturgie@bistum-trier.de 

Die Anmeldung ist für die Teilnahme zwingend erforderlich.

Einladung und Anmeldebogen