24-Stunden-Gebetsaktion

Samstag, 24. und Sonntag, 25. ApRil | Liebfrauen Basilika

In Trier beten wir 24 Stunden lang um (geistliche) Berufungen. 24 Stunden, in denen Du und Gott im Fokus stehen. 24 Stunden, um auf Gott zu hören und ihm nahe zu sein. 24 Stunden, die Gott und Dir gehören. 24 Stunden, die Dein Leben verändern können. Gönn dir Zeit mit ihm und gib ihm Raum in Dir. Sei dabei und werde Teil unserer Gebetsgemeinschaft.

Programm Samstag 24. April

18.00 Uhr
Eröffnungsgebet 

19.30  Uhr
Abend der Barmherzigkeit

22.00
Marian Hour of Prayer | Online
(Zum YouTube-Video)

23.00 Uhr
Komplet- Nachtgebet | Online
(Zum YouTube-Video)

Programm Sonntag 25. April

ab 0.00 Uhr
Stille Anbetung 

4.00 Uhr
Lobpreis "Zu nächtlicher Stunde preiset den Herrn" | Online
(Zum YouTube-Video)

6.00 Uhr
Stille Anbetung

8.00 Uhr
Laudes (Morgengebet in der Kirche) | online
Zum YouTube-Video

8.30 – 9.30 Uhr
Gebet in der Heilig-Rock-Kapelle 

10.00 Uhr
Kinder- und Familiengottesdienst "Kinder Gottes" (Wortgottesdienst) | online
Zum YouTube-Video

11.30 Uhr
Hochamt zum 4. Sonntag der Osterzeit | Online
Zum YouTube-Video

12.30 Uhr
Stille Anbetung 

14.00 Uhr
Hl.-Geist-Gebet an verschiedenen Orten der Stadt Trier (werden noch bekannt gegeben)

15.30 Uhr
Lobpreis - Zeugnisse - Einzelsegnung  | Online
(Zum YouTube-Video)

17.00 Uhr
Feierliche Andacht mit sakramentalem Segen


Bitte beachten Sie die Vorgaben des Schutzkonzeptes

Aufgrund der Corona-Pandemie sind insbesondere bei Präsenz-Veranstaltungen kurzfristige Änderungen möglich. Bitte beachten Sie die Anmeldewege und das Schutzkonzept, das Sie auf dieser Seite finden.

Anmeldung erforderlich

Für die Teilnahme am 24-Stunden-Gebet ist eine Anmeldung vor Ort in Liebfrauen möglich (bitte Zettel mit Kontaktdaten mitbringen!)

Das Programm als PDF

Alle Informationen auf einen Blick - Aktuelle Änderungen sind aufgrund der Corona-Pandemie möglich und wahrscheinlich! Bitte beachten Sie auch das Schutzkonzept und die Anmeldemöglichkeiten auf dieser Seite. 

Unser Programmheft

Programm herunterladen
(aktualisiert am 14.4.)