Navigation überspringen
 
Mittwoch
18. April 2018

Mittwoch, 18. April

Konfessionsverbindende Paare, Aktion Arbeit, Kindertagesstätten

Pilgerweg Arbeit

Pilgerweg der Aktion Arbeit
Buttons der Aktion Arbeit
In St. Matthias - mit Dr. Ullrich und Abt Ignatius Maaß
An den Steinsarkophagen in der Krypta
Pilger entzündet Gebets-Kerze
Pilger verstreut auf dem Mattheiser Freihof
Spitze der Wallfahrtsgruppe mit Dr. Ullrich und Andrea Steyven
Pilgergruppe
Pilger laufen mit Blick in die Sonne
Pilgergruppe im Tunnel
Pilgergruppe kommt die Treppe hoch aus der Unterführung heraus
rechts eine Mauer, Pilgergruppe geht voran
Evangelischer Pfarrer spricht auf Wiese stehend
Aktion Arbeit-Button an Rucksack-Klappe
Grobe Betonmauer mit aufgemaltem blassem Wegzeichen
Reporter mit Smartphone-Kamera
Pfarrer Mörbel spricht zur Gruppe
Transparent hängt wie Hängematte
Pilgerweg durch den Palastgarten
Leute auf dem Platz, Pilgerzeichen steht schon bereit
Fotograf fotografiert Fotografen
Pilgergruppe vor der Dominformation
Gebets-Bänder am Fürbitte-Ort vor dem Dom
CarMen-Stand mit Akku-Gärtnergeräten
Pilgerinnen und Pilger auf dem Hauptmarkt
CarMen-Reinigungs-Fahrzeug: ein Smart mit Mülltonne, Werkzeug, Gelblicht
HeiligRock-Tage-Banner vor der Trierer Steipe und blauem Himmel
Blick durch Pilgerzeichen auf Plakat von CarMen
Blumentöpfe vor Pilgerfüßen
Anna Werle auf Podest
Musiker mit Schirmmütze
Andrea Steyven und Cäcilie Fieweger am Liturgen-Mikrofin
Arbeiter mit Bass-Gitarre
Anna Werle (Großaufnahme)
Ballons der Aktion Arbeit
Cäcilie Fieweger zeigt Perle vor
Andrea Steyven, Cäcilie Fieweger
Umstehende - viele sind aufmerksam
Pilgerzeichen lehnt am Baumstamm

Der zweite Kita-Tag

Noch ein sonniger Tag in Trier...
Pause vor HeiligRock-Tage Banner
Kinder mit Begleiterin unterwegs
Kindergruppe vor Hauswand
Kindergruppe mit Grünen Mützen und Begleiterin
PolizistIn, Besucherdienst, Besucher im Gespräch
Auftritt Reinhard Horn vor Plakat
Marienkäfer-Rucksack unter der Bank
Pilgerzeichen abgelegt
Viele Kinderrucksäcke - abgelegt
Reinhard Horn vor Kindern im Zelt
Spongebob- Rucksack auf Kinderrücken
Pilgerzeichen in Rot
Pilgerzeichen mit Palm und aufgemalten Blümchen
Kindergruppe auf dem Domstein aufgereiht
Viele Kinder zwischen den Gräbern im Domkreuzgang
Mädchen mit Mütze und Warnweste lehnt im Kreuzgang
Drei bronzene Engelsfiguren im Kreuzgang
Kidner laufen und spielen
BistumsKarte mit Kita-Fähnchen: Wer alle hier ist
Kinderrucksäcke und Pilgerstab - abgelegt auf Dom-Sitzbänken
Gelbes Pilgerzeichen, gestaltet und mit Jakobsmuschel
Kindermütze mit Tunika-Symbol mit Blick in den Dom
Blick durch Pilgerzeich der Kita St. Josef in Igel
Westchor - Kinder auf der Treppe unter dem Transparent
Weihbischof Gebert begrüßt die vielen Kinder
Weihbischof fast unsichtbar in der großen Schar
Joachim Kreuter moderiert den Gottesdienst vom Ambo aus
Weihbischof Gebert spricht
Gregor Burgard am Ambo
Gebert spricht
Weihbischof interviewt
Gebert interviewt
Gebert (mit Mitra) spricht
Blick in die bunten Reihen - hinten die beiden großen Transparente
Gebert spricht (mit Mikrofon in der Hand)
Gebert singt - mit ausgebreiteten Armen
Kindergruppe mit bunten Bommeln auf grünen bemalten Mützen
Weihbischof Gebert und Kinder mit ausgebreiteten Händen
Kindergruppe mit roten Mützen - am Boden sitzend
Kreuter blickt traurig
Bunte Kita-Gruppe
Ballon vor Kindern, die zum Orgel-Teufelchen schauen
Viele Kinder mit hochgestreckten Armen
Kinder bilden "Dach über dem Kopf"
Kita-Gruppe mit greller Sicherheits-Bekleidung in den Dombänken
Stern von Betlehem auf einer blauen Kindermütze
Domschweitzer bittet um Durchgangs-Fläche - Kinder sitzen am Boden
Schweizer, Bischof, Ministranten bahnen sich einen Weg
Bischof mit Stab und Mitra, Kinder mit grünen Mützen und Palmwedel
Bischof staunt im Gespräch mit Kindern
Kinder - einige halten sich an den Händen
Kinder im Kreuzgang - mit Luftballons
Kinder und Begleiterin im Kreuzgang

Konfessionsverbindende Paare, Kulturbühne und Abendlob

Erzählt uns eure Geschichte(n)
Kaffee-Tisch mit Einladungs-Faltblatt zum Erzähl-Café
Frau und Mann am Café-Tisch - zuhörend
Frau und Mann hinter Blumenstrauß
Anna Werle, zwei Frauen u ein Mann am Tisch
Zwei Männer im Gespräch
Frauen und Mann sitzend, andere Personen hinten stehend
Frau lächelt - Bischof im Hintergrund
Ein Mann erzählt
Bischof mit erhobenen Händen
Bischof blickt zur Seite
Bischof im Gespräch - mit Blick auf mehrere TeilnehmerInnen
Bischof hört einer Frau zu, die mit Gesten unterstreicht, was sie erzählt
Kaffeetafel
Bischof "vor Kopf" am Tisch im Gespräch
Drei Liedermacher auf der Bühne
Lino Battiston
Manfred Pohlmann singt und spielt
Andreas Sittmann singt
Sänger vor Publikum
Manfred Pohlmann - zwischen Publikum gesehen
Blick ins Kulturzelt vom Regie-Pult aus
Sittmann und andere Sänger - im Hintergrund die beleuchtete Domgalerie
Battiston singt solo
Battiston vor aufmerksamem Publikum
Battiston bläst Bluesharp
Fahnen über dem Nordportal
Fahne bläht sich im Wind und ist transparent vor blauem Himmel
Battiston und Sittmann singende
Sittmann lächelt
Malteser am Fahnenmast vor dem Südportal des Doms
Fahnen vom Mast und von der Domgalerie haben sich verhakt
Domsakristan und Helfer - mit hoher Leiter und langer Stange ausgerüstet
Domsakristan hoch auf der Leiter - hat mit Stange die Fahne vom Mast befreit
Andreas Sittmann singt
Drei Sänger
Drei Sänger lassen sich beklatschen
Micha Flesch dankt
Domkapellmeister Kiefer am Ambo
Flötistin vor Harfe
Flötistin
Duo mit Harfenistin im Vordergrund
Angela Thelen am Ambo
Harfe und Flötistin vor abgedunkeltem Publikum
Jörg Binninger am Ambo
Die Harfe vor dem abendlichen Dom
Binninger und Thelen am Ambo
Queens Duo
Bischof Stephan am Ambo

Erzähl-Café online

  • Programm

    Programm

    8.45 Uhr
    Statio zur Eröffnung der Heilig-Rock-Kapelle | Heilig-Rock-Kapelle

    12.15 Uhr
    Mittagsgebet | Hauptmarkt

    13.00 Uhr
    Atempause | Dom

    14.00 Uhr
    Abschlussgottesdienst der Kita-Kinder
    mit Weihbischof Franz Josef Gebert  | Dom

    14.30 Uhr
    Katechese "Symbol des Glaubens" | Liebfrauen-Basilika

    17.00 Uhr
    Pontifikalamt mit Weihbischof Robert Brahm  | Dom
    Anschließend: Prozession zur Heilig-Rock-Kapelle

    19.00 Uhr
    Lieder der Arbeit und der Freiheit | Konzert | Kulturzelt

    21.00 Uhr
    "Wenn aus Tönen Farben werden"
    Abendlob | Dom

  • Pilgerweg der Arbeit

    Pilgerweg der Arbeit

    Logo der Aktion Arbeit

    Die AKTION ARBEIT möchte Menschen beim Einstieg oder Wiedereinstieg in die Erwerbstätigkeit helfen, über Ursachen und Folgen von Arbeitslosigkeit aufklären und sich mit Projekten und Vorschlägen an einer aktiven Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik beteiligen.
    Die AKTION ARBEIT arbeitet im gesamten Bistum mit Beschäftigungsträgern zusammen, die Qualifizierungs- und Arbeitsangebote für langzeitarbeitslose Menschen anbieten.
    Die AKTION ARBEIT im Bistum Trier lädt die Menschen in den Projekten der Beschäftigungsträger – im Haupt- oder Ehrenamt – und die Teilnehmenden in den Projekten ein zu einem Pilgerweg der Arbeit.

    9.00 Uhr
    Eintreffen und Begrüßung durch Domvikar Dr. Hans Günther Ullrich, Bischöflicher Beauftragter der Aktion Arbeit | Abteikirche St. Matthias

    10.30 Uhr
    Fußwallfahrt zum Hauptmarkt

    12.15 Uhr
    Mittagsgebet| Hauptmarkt
    Anschließend: Mittagessen, Begegnung, Rahmenprogramm Möglichkeit zur Teilnahme an den Angeboten der Heilig-Rock-Tage

  • Nachmittag für konfessionsverbindende Paare

    Nachmittag für konfessionsverbindende Paare

    Flyer als PDF
    Flyer als PDF

    Das Bistum Trier lädt ein:
    Für Ehepartner mit unterschiedlichen Konfessionen geht es oft um Fragen wie die religiöse Erziehung der Kinder, die Akzeptanz in der Familie, das Feiern hoher Festtage und Religiosität im Alltag. Dies sind nur einige Fragen, zu denen wir als Bistum Trier das offene Gespräch mit Ihnen suchen.
    Ihre positiven und negativen Erfahrungen sollen an diesem Nachmittag zur Sprache kommen.

    13.30 bis 17.00 Uhr | Kolpinghaus Warsberger Hof
    Erzählcafé

    Wir laden Sie ein zu einem „Erzählcafé“ am 18. April um 13:30 Uhr im Casino & Wintergarten des Kolpinghauses Warsberger Hof. In gemütlicher Kaffeehausatmosphäre möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen über Ihre Erfahrungen als Ehepartner/in in einer konfessionsverbindenden Ehe. Bei Kaffee und Kuchen soll Gelegenheit sein, uns von Ihren Erfahrungen zu berichten:
    Wie leben Sie diese beiden Konfessionen innerhalb Ihrer Familie bei Feiertagen, wie waren und sind die Absprachen bei religiöser Erziehung? Das sind unsere Anfragen an Sie als Expertin und Experte. Bischof Dr. Stephan Ackermann wird bei diesem Nachmittag mit dabei sein, mit Ihnen diskutieren und Ihre Erfahrungen hören wollen, denn Sie sind die „Power-Ökumeniker“ in unserem Bistum.

    • Wie war das, als Sie Ihren Eltern sagten, dass Sie heiraten?
    • Wie ging das mit der religiösen Erziehung der Kinder?
    • Wie feiern Sie hohe Feiertage?
    • Wie gestalten sich Ihre Konfessionen im Alltag?

    Ehepaare im Gespräch mit Bischof Dr. Stephan Ackermann.
    Moderation: Pfarrer Thomas Borchers, ACK Südwest, und Ökumenereferentin Anna Werle

    Anmeldung erbeten an:
    anna.werle@bistum-trier.de 

    Info-Flyer

  • Begegnungstag der Kinder aus Kindertagesstätten „Wie wertvoll du bist – Kind Gottes“

    Begegnungstag der Kinder aus Kindertagesstätten „Wie wertvoll du bist – Kind Gottes“

    Der Trierer Dom, gefüllt mir vielen Kinder

    Di., 17. April und Mi., 18. April
    jeweils 8.45 – 14.30 Uhr

    Rund um den Dom

    Von anderen gesehen und angenommen zu werden ist für alle Menschen so wichtig wie Essen und Trinken und wie die Luft zum Atmen. Kinder und Erwachsene können ohne dieses „Ansehen“ nicht leben. Für Gott ist jeder Mensch, ob klein oder groß, wertvoll – ist ein Gotteskind. Kinder lernen, dieser lebenswichtigen Zusage zu trauen, wenn sie in Begegnungen mit Erwachsenen in der Familie und in der Kindertageseinrichtung spüren, dass sie willkommen und geliebt sind.
    Die Heilig-Rock-Tage für die Kinder aus den Kindertageseinrichtungen am Dienstag und Mittwoch werden dieses Thema auf vielfältige Weise aufgreifen. Sie stehen unter dem Motto „Wie wertvoll du bist – Kind Gottes“.
    Eingeladen sind die Kinder aus den Kindertageseinrichtungen, die in ihrem letzten Kindergartenjahr sind und im Sommer in die Schule gehen werden. Gemeinsam mit den sie begleitenden Erzieherinnen und Erziehern, Eltern und Großeltern, Seelsorgerinnen und Seelsorgern feiern sie ein Fest der Verbindung ihres Lebens mit ihrem Glauben.

    Tagesablauf für die Begegnungstage der Kinder aus Kindertagesstätten

    „Wie wertvoll du bist – Kind Gottes“
    am 17. und 18. April 

    8.45 Uhr
    Öffnung der Heilig-Rock-Kapelle | Heilig-Rock-Kapelle

    9.00 Uhr
    Begrüßung der Gruppen | Katechetische Domführungen | Dom

    10.00 Uhr
    Workshopangebote | Rund um den Dom, Innenstadt

    14.00 Uhr
    Abschlussgottesdienst der Kita-Kinder
    mit Weihbischof Franz Josef Gebert | Dom  

    Informationen
    kita@bistum-trier.de