Navigation überspringen
 

Ausstellung

heraus gerufen - Wir wollen mitmachen

Figur aus der Ausstellung

Inklusive Ausstellung

Täglich
Domkreuzgang

Wir sind alle herausgerufen, neue Schritte in die Zukunft zu wagen.

Menschen aus Einrichtungen der Behindertenhilfe haben miteinander überlegt, was sie sich zukünftig von ihrer Kirche im Bistum Trier wünschen und was ihnen zu HERAUSGERUFEN einfällt.
Sie haben das künstlerisch gestaltet: Bilder gemalt, Gedanken und Wünsche aufgeschrieben, Skulpturen geschaffen, Mobilés gemacht und noch einiges mehr. All das ist zu sehen in der Ausstellung im Kreuzgang des Domes.

Die Exponate zeigen die bunte Vielfalt der künstlerischen Ausdrucksmöglichkeit und die Weite der Wünsche, Ideen, Bedarfe und Anregungen. Sie zeigen auf sehr kreative Weise wie mehr Teilhabe und Teilgabe, mehr und neue inklusive Orte von Kirche, Gottesdienste in verständlicher Sprache, mehr Akzeptanz und Miteinander aussehen können. So drücken die Kunstobjekte etwas von dem aus, was Menschen mit Behinderung, die in den Einrich-tungen leben und arbeiten, sich zukünftig von Ihrer Kirche im Bistum Trier wünschen und was ihnen zum Leitwort eingefallen ist.

Folgende Einrichtungen haben sich an der Ausstellung beteiligt:
•    Caritas Zentrum Mendig
•    Herz-Jesu-Haus Kühr, Niederfell
•    Kloster Ebernach
•    Robert-Walser-Haus, Saarburg
•    Heinrich-Haus, Neuwied

Die Ausstellung ist während der Heilig-Rock-Tage im Domkreuzgang zu sehen.

Informationen:

Faltblatt mit einigen Abbildungen